Refraktive Chirurgie - Korrektur von Fehlsichtigkeiten

Hilfe bei Weit- und Kurzsichtigkeit und bei Hornhautverkrümmung

Je nach Alter, Stärke des Sehfehlers, Lebenssituation und Patientenwunsch (Brillenfreiheit) stehen unterschiedliche Methoden zur operativen Korrektur einer Fehlsichtigkeit zur Verfügung.


"AUGENLASERN" - LASIK, Femto-LASIK, LASEK, PRK

Laserverfahren stellten in der Vergangenheit die am häufigsten durchgeführte refraktive Behandlung dar.


LINSENIMPLANTATE (Premium-Intraokularlinsen, Intraokulare Chirurgie)

Durch die rasante Weiterentwicklung der mikrochirurgischen Operationstechniken verdrängen heute Linsenimplantate zunehmend die laserchirurgischen Verfahren. Bei höheren Korrekturen und Problemen mit der Hornhaut ist zudem der beste Laser machtlos. In diesen Fällen können Linsen, die ins Augeninnere (intraokular) implantiert werden, Abhilfe schaffen.
Zusätzlich zur körpereigenen Augenlinse in das Auge eingebrachte Linsen werden auch als phake Intraokularlinsen bezeichnet.
Es gibt verschiedene Lösungen für verschiedene Ausgangssituationen, je nach Alter und Korrekturnotwendigkeit:

1. Eine zusätzliche Linse – die sanfteste Lösung

Bei jüngeren fehlsichtigen Menschen - auch bei einer sehr hohen Fehlsichtigkeit - kann eine dünne Linse zwischen die Regenbogenhaut und die Augenlinse platziert werden. Wir verwenden aufgrund unserer langjährigen hervorragenden Erfahrungen die sogenannten implantierbaren Kontaktlinsen ICL als "Add-On-Linse".


2. Ein Linsenaustausch – die Hilfe auch bei Alterssichtigkeit

Ist man deutlich über fünfzig oder hat eine höhere Fehlsichtigkeit, kann es sinnvoll sein, die natürliche Linse gegen eine Kunststofflinse auszutauschen, auch wenn diese noch nicht oder nur gering eingetrübt ist (beginnende Katarakt - Grauer Star). Diese Methode nennt sich "Clear Lens Exchange" (CLE, Austausch der klaren Augenlinse) oder auch "Refractive Lens Exchange" (RLE, refraktiver Linsentausch). Die Implantation dieser exakt der Dioptrienzahl angepassten Premiumlinsen ist praktisch bei jeder höheren Fehlsichtigkeit erfolgversprechend.